Archiv für Mai 2011

sa 4.6. 23h ..:.. tanzpädagogik goes erasmus ..:.. im noch.vertigo

späte freuden kommen früh und der funkturm kugelt sich im kosmos. oder so.

kommenden samstag machen wir einen ausflug ins (noch)vertigo. der abend startet um 23h wie eine gewöhnliche erasmus-party; mit dem kleinen unterschied, dass von 01:30h bis ende die musik von uns kommt. kleine i-tüpfelchen in sachen deko, drinx und bass inklusive.

play.dance.love.tanzpaeda.

ach ja, ihr könnt euch jetzt in unseren neuen newsletter eintragen (siehe rechte spalte); auch die menschen, die schon auf dem verteiler sind, da wir alle adressen einfacher verwalten wollen.

.
.
.

location is hier:

Größere Kartenansicht

location und sowas alles für heute, freitag, 20.05.

also, los gehts!

es gibt wieder ne bar mit allerlei trinkbarem, dafür dann aber eine kleine hedonismussteuer. lasst euch überraschen! wir haben nach den erfahrungen der letzten party auch zwei bitten. nehmt bitte den ganzen kram, den ihr herschleppt, auch wieder mit. also insbesondere müll, leere weinflaschen, etc. werft kippen nicht auf die wiese (!!!). nehmt doch einfach ne leere flasche oder nen müllsack. das ist voll wichtig…

start um 20h.

play. dance. love. tanzpaeda.
„egal wie das wetter ist, der beat hält. drei-wetter-bass.“

20.5.2011 freitag funkturmology, lets dance!

soderle
zur gemeinsamen erforschung tanzbarer aktionsformen
gegen die gemeine funkturmeritis
laden wir euch und eure freunde diesen freitag herzlich ein.
platz wie immer hier, aber auf keinen fall vor freitagmorgen.

Open Air Verschoben!!!

liebe leute,

in anbetracht der wetterprognose für die nacht von
samstag auf sonntag haben wir uns entschlossen
die party auf den 20.5 zu verlegen…

außerdem sind einige von uns gerade ziemlich durchgefeiert….
nächste woche können wir unseren und euren ansprüchen
besser gerecht werden….

in der stadt soll es übrigens ein paar nette indoorparties geben…

stay tuned. stay tanzpaeda. stay punk.

Sa…14.5…:::May…Night…Openair:::…21h

From Sunset Till Sunrise

we bring music, visualisation, fire, beer and longdrinx

diskjockeys: godehard m. /// akt /// tba

love techno. respect nature.

still waiting for more details